AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

(1) Für die Nutzung dieser Webseite (www.teemoney.de – im Folgenden Teemoney.de / Anbieter) gelten die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§ 2 Zugang zum Premiumtraining

Dem Nutzer / der Nutzerin ist es untersagt die Zugangsdaten zum Premiumtraining an Dritte weiterzugeben. Dieser / diese muss stehts bemüht sein seine Zugangskombination geheim zu halten.

§ 3 Leistungen des Anbieters

Im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten stellt der Anbieter seinen Mitgliedern (Nutzer die einen kostenpflichtigen Zugang erworben haben) einen internen Mitgliederbereich zur Verfügung. Der Anbieter ist bemüht seinen Dienst verfügbar zu halten und geht darüber hinaus keine weiteren Leitungsverpflichtungen ein.

§ 4 Urheberrecht

(1) Sofern nicht anders gekennzeichnet, unterliegen alle Texte, Videos und Bilder auf dieser Webseite dem Copyright des Anbieters.

(2) Verwertung, Wiedergabe und Modifikation sind nicht gestattet und dürfen nur ausschließlich mit schriftlicher Genehmigung erfolgen. Bei Verstößen behält sich der Anbieter das Recht vor gegen solche Rechtsverletzungen gerichtlich vorzugehen. Die durch solche Rechtsverletzung entstandenen Kosten werden dem Nutzer / der Nutzerin in Rechnung gestellt, soweit dieser die Rechtsverletzung verschuldet hat.

§ 5 Datenschutzbedingungen

Die allgemeinen Datenschutzbestimmungen des Anbieters http://www.teemoney.de/datenschutz/ finden uneingeschränkt Anwendung.

§ 6 Erwerb des Premiumtrainings

(1) Das Premiumtraining (Zugang zum internen Mitgliederbereich) von Teemoney ist kostenpflichtig und auch als solches gekennzeichnet. Dieses steht dem Nutzer / der Nutzerin, nach der Kaufabwicklung über Digistore24.com, zur Verfügung. Dabei muss ein Zugang, direkt nach der Kaufabwicklung angelegt werden.

(2) Die angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

(3) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Bankeinzug, Überweisung, Sofortüberweisung, PayPal und Kreditkarte (Visa, Mastercard).

(4) Die Zugangsdaten für das Premiumtraining dürfen nicht weiterverkauft werden. Die Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte ist ebenfalls untersagt. Bei Zuwiderhandlung folgen strafrechtliche Konsequenzen.

(5) Alle Bild-, Video- und Ton-Dateien von Teemoney unterliegen dem Copyright. Das unerlaubte Kopieren und Verbreiten einzelner Bestandteile oder des gesamten Produkts ist ebenfalls nicht gestattet und wird strafrechtlich verfolgt.

(6) Im Falle des Erwerbs des Premiumtrainings kommt ein Vertrag mit Digistore24.com zustande. Aus diesem Grund finden die AGBs von Digistore24 ebenfalls Anwendung, diese können unter https://www.digistore24.com/page/terms eingesehen werden.

(7) Der Bestellprozess über Digistore24.com läuft wie folgt ab:
1. Anklicken des Buttons “Jetzt kaufen” / “Jetzt Zugang erhalten”
2. Weiterleitung an den Zahlungsabwickler “Digistore24.com”
3. Eingabe der personenbezogenen Informationen und Auswahl der gewünschten Bezahlmethoden
4. Abschluss der Bestellung durch das Anklicken des “Bestellen”-Buttons
5. Weiterleitung zurück zur Anbieterwebseite, wo der Useraccount einmalig erstellt werden muss
7. Login mit dem zuvor festgelegten Account und somit sofortiger Zugang zum Premiumtraining

§ 7 Widerrufsrecht / Rückgabe

(1) Der Anbieter gewährt dem Käufer, auf gesetzlicher Basis ein 14-tägiges Rückgaberecht für das kostenpflichtige Premiumtraining, wobei im Falle einer rechtskräftigen Rückgabe der komplette Kaufpreis erstattet wird. Dabei muss eine Email an support@teemoney.de mit dem Betreff “Widerruf” gesendet werden. Die Widerrusbedingungen https://www.digistore24.com/page/terms unseres Zahlungsabwicklers Digistore24.com bleiben davon unberührt.

(2) Eine Rücklastschrift ist mit Kosten verbunden und stellt weder einen gültigen Widerruf, noch eine Rückgabe dar. In einem solchen Fall verpflichtet sich der Käufer zur Übernahme der entstandenen Gebühren (12 Euro bei Lastschrift- und 50 Euro bei Kreditkartenrückbuchungen).

& 8 Verwertung der Emailadresse

(1) Die, bei der Erstellung des Useraccounts, nach dem Kaufabschluss, hinterlegte Emailadresse des Nutzers / der Nutzerin wird vom Anbieter zum Versand von Newslettern verwendet. Der Erhalt des Newsletters ist kostenlos.

(2) Der Nutzer / die Nutzerin hat jederzeit das Recht sich vom Newsletter auszutragen. Dazu muss muss lediglich der Link am Newsletterende angeklickt und die Abmeldung dann bestätigt werden.

(3) Der Anbieter hat jederzeit das Recht den Nutzer, ohne dessen Benachrichtigung, aus dem Verteiler auszutragen.

§ 9 Löschung des Mitgliederaccounts

Der Nutzer / die Nutzerin kann jederzeit eine Löschung seines Useraccounts per Email verlangen.

§ 10 Haftungsbeschränkung

(1) Die Inhalte des Teemoney-Premiumtrainings haben nicht die Absicht die Erfahrungen und Dienstleistungen eines trainierten Experten zu ersetzen, ganz gleich auf welchem Gebiet. So insbesondere in medizinischen, finanziellen oder psychologischen Angelegenheiten. Selbstverständlich sind auch andere übertragbare Bereiche denkbar. Vor allem für die Vollständigkeit und die Richtigkeit der Informationen wird keine Haftung übernommen. Selbes findet Anwendung auf die aus externen Links resultierenden Inhalten. Die Nutzung der in den kostenfreien und kostenpflichtigen Inhalten vermittelten Tipps und Techniken ist vollkommen unverbindlich und erfolgt auf eigene Gefahr.

(2) Weder der Anbieter, noch dessen Mitarbeiter oder die Affiliates der Premiumtrainings übernehmen jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Benutzung der vom Anbieter direkt oder indirekt vermittelten Informationen. Wenn Sie bereits jetzt, oder während dem Konsum der hier vermittelten Informationen vermuten, dass Sie jegliche Form von physischer oder mentaler Desfunktion haben, dann sollten Sie auf jeden Fall einen entsprechenden Experten konsultieren. Deshalb möchten wir, insbesondere bei Symptomen welche eine professionelle Diagnose oder Behandlung erfordern, ausdrücklich dazu raten in regelmäßigen Zeitabständen einen Arzt im Bezug auf alle Angelegenheiten zu konsultieren, welche Ihre physische und mentale Verfassung betreffen.

(3) Es wird keine Garantie für eine fortlaufende unterbrechungsfreie Erreichbarkeit der Seite übernommen. Ausfälle können, trotz großer Sorgfalt, nicht ausgeschlossen werden. Einer daraus resultierenden Haftung wird ausdrücklich widersprochen.

(4) Auch für die korrekte Darstellung der Seite übernimmt der Anbieter keine Gewähr.

(5) Die Haftungsansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

§ 11 Änderungsvorbehalt

(1) Der Anbieter hat das Recht jederzeit diese AGBs zu ändern.

(2) Der Anbieter ist darüber hinaus berechtigt jederzeit Änderungen an seiner Webseite vorzunehmen.

(3) Der Anbieter ist berechtigt, seinen Dienst für unbestimmte Zeit zu pausieren oder gänzlich zu beenden. Der Zugang zum Premiumtraining bleibt dabei weiterhin bestehen.

§ 12 Rechtswirksamkeit

Sollten einzelne Bestimmungen rechtsunwirksam sein oder werden oder sollte sich eine Lücke im Vertrag ergeben, so berührt das nicht die Wirksamkeit des übrigen Vertragsinhaltes. Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist der Gerichtsstand der Sitz des Anbieters (Lahn-Dill-Kreis). Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Stand: 02.12.2016